2. Juni 2018

Sechskant Origami





Sechskant ORIGAMI


Aus 6 quadratischen Grundformen entsteht dieser kleine Stern. Mit Motivpapier kann kann die Origami Figur individuell gestaltet werden.



Und so geht's:
  • 6 Quadrate mit je 6 x 6 cm zurechtschneiden.
  • Jedes Quadrat vertikal und horizontal falten.
  • Jedes Quadrat diagonal, zweimal falten.




  • Nach dem Verhalten werden die Sterne zusammengesteckt.
  • Jeder Stern hat vier Ecken. Hiervon befinden sich abschließend immer zwei Ecken im Stern und zwei Ecken außerhalb des Sternes. So bekommt der Stern Stabilität.



Hier das fertig Ergebnis mit zwei verschiedenen Papier Motive.


Viel Spaß beim Nachbasteln.
Seid gespannt auf weitere kreative Papiermomente hier auf meinem Blog und bleib neugierig.

Herzlichst, Wiola

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen