22. Juli 2017

Herz aus Bügelperlen


Farben bringen Freude ins Leben


Mit Bügelprerlen werkel ich immer wieder gern. Heute habe ich ein großes Herz mit schwarzem Rahmen gesteckt. Einfach und wunderschön zugleich. Besonders schön ist das Werkeln mit Kindern. Es macht Spaß und schult gleichzeitig die Feinmotorik und Hand-Augen-Koordination der Kinder.



Für mein Projekt habe ich eine 10 cm große, herzförmige Steckplatte genutzt. Die Bügelperlen sind bunt gewählt, nur der äußere Rand des Herzens ist schwarz. Ein zarter Rahmen der diese Steckarbeit zu etwas Besonderem macht.
Nach dem Stecken wird das Herz Mithilfe von Backpapier gebügelt. Nach dem Abkühlen kann das Herz weiter verarbeitet werden.





Das fertige Herz habe ich als Dekoration für eine Glückwunsch Karte genutzt. Mit weißen Hintergrund sieht es besonders edel aus. Dazu habe ich die Rückseite vom Herzen mit doppelseitigen Klebeband versehen und auf eine Karte geklebt.
Das kreative an dieser Karte ist, das sie innen bunt und außen weiß gestaltet ist. So steht das Herz im Mittelpunkt und ist das große Highlight.



Viel Spaß beim Nachbasteln!




Seit gespannt auf weitere kreative Papiermomente hier auf meinem Blog und bleibt neugierig.

Herzlichst, Wiola

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen