7. Januar 2017

Herzdekoration zum Valentinstag


Für den Valentinstag habe ich eine tolle Bastelidee. Ein großes Herz bestehend aus vielen kleinen roten Herzen. Ganz einfach zum Nachbasteln.

Bastelmaterial:



  • Großes Stück Pappe
  • Herzausstanzer
  • Rotes Buntpapier
  • Papierkleber
  • Cutter/ Schere
  • Bleistift
  • Bastelunterlage



Bastelanleitung:


1.) Auf einem großen Stück Pappe wird ein Herz aufgezeichnet und anschließend ausgeschnitten. Die Größe ist variabel. Meines hat einen Durchmesser von etwa 60 cm.



Natürlich waren unsere Katzen wieder sehr neugierig. Alles wurde beschnuppert und beobachtet.


2.) Danach werden rote Herzen ausgestanzt. Ich brauchte etwa 18 DIN A 4 Blätter.
Mein Tipp: damit das Ausstanzen der Herzen nicht ewig dauert, habe ich immer bis zu drei Blätter rotes Buntpapier übereinander gelegt und gestanzt.






3.) Anschließend werden die roten Herzen mit Papierkleber auf das große Herz aus Pappe aufgeklebt. Da es viele Herzen sind, dauert es eine Weile. Die Mühle lohnt sich jedoch, denn das fertige Herz sieht einfach fabelhaft aus.






4.) Alles gut trocknen lassen und ein Aufhänger an der Rückseite befestigen. Fertig ist das Valentinstagsherz. 

Viel Spaß beim Nachbasteln.





Freut Euch auf weitere interessante Papier Momente hier auf meinem Blog und bleib neugierig.

Herzlichst ,Wiola

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen