21. Mai 2016

Papierschiff Mobile



Das Basteln eines Papierschiffes kenne ich noch aus meiner Kindheit. Oft genug habe ich das Papier zu einem kleinen Schiff mit Segel zusammengefaltet um es auf dem Wasser schwimmen zu lassen.
Ein kurzes Vergnügen, zugegeben, aber auch zauberhaft schön. Mit anzusehen wie es den kleinen Bach entlang fährt, vorbei an wilden Blumen und grünem Wassergras ist ein Erlebnis.





Mein heutiges Origami Projekt fasziniert vor allem durch das freundliche, farbenfrohe Papier. 
Die Größe des Mobile ist beeindruckend, dabei ist die Faltanleitung für ein Papierschiff ganz einfach und sogar Kinderhände schaffen das schon. Weil es wirklich viele Schiffe sind, habe ich mir Unterstützung aus der Familie geholt. Und wir hatten wirklich viel Spaß dabei. 




Bastelmaterial:


  • Bastelpapier/ Origamipapier/ Buntpapier
  • Nadel & Faden
  • Schere
  • bunte Perlen
  • Klebstoff
  • Basteldraht & Drahtschere




Bastelanleitung:


Vorbereitung:


1.) Benötigt werden Papierschiffe in vielen bunten Farben. Also falten, falten, falten...
2.) Aus einem ca. 1 Meter langen Stück Draht, wird eine Wolke geformt. An dieser Wolke werden später die Fäden mit den aufgefädelten Papierschiffen geknotet.
3.) Auf blauem Papier werden fünf Fisch Silhouetten aufgezeichnet und ausgeschnitten. Sie bilden später den Abschluss am Ende des Fadens.





Papierschiff Mobile:


4.) Schneide ein etwa 1 Meter langen Faden ab und stecke ihn durch das Nadelöhr.
5.) Die Schiffe werden nun einzeln mit der Nadel auf den Faden aufgefädelt.
6.) Zwischendurch habe ich einige bunte Perlen mit der Nadel auf den Faden gefädelt, so dass sie zwischen den Papierschiffen hängen.
7.) Das obere Ende des Fadens wird jetzt an die Draht Wolke geknotet. An das untere Ende habe ich eine Fisch Silhouette geknotet. 
8.) Insgesamt entstehen fünf Fäden mit aufgefädelten Papierschiffen, die an die Draht Wolke geknotet werden.
9.) Damit die Schiffe in gleichmäßigen Abstand an der Wolke hängen, wird jetzt mit einem Tropfen Klebstoff, jedes Schiff an den Faden befestigt. Ich habe eine Heißklebepistole benutzt, sodass der Klebstoff schnell trocken wurde. 


Mein Tipp: beim Festkleben der Papierschiffe, das gesamte Mobile auf den Fußboden legen. Eine große Arbeitsfläche erleichtert das saubere verkleben der Papierschiffe.





Fertig! Dies ist das wunderschöne Papierschiff Mobile. Ich mag die fröhlichen Farben und die silberne Wolke. Ein absoluter Blickfang und ein Bastelprojekt für die ganze Familie. Unbedingt ausprobieren. Los geht's!






Freut euch auf weitere kreative Bastelprojekte von mir und bleibt neugierig!


Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 


Herzlichst, Wiola.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen