16. Oktober 2015

Katzen 12 Wochen alt



Katzen 12 Wochen alt.








Mit 12 Wochen sind Kätzchen alt genug um auszuziehen. Für den neuen Katzenbesitzer beginnt nun eine ganz besondere Zeit. Ganz wichtig, Katzen sind keine Einzelgänger. Sollten Sie sich also für Katzen entscheiden, dann immer mindestens zweit Katzen zusammen nehmen. 







Katzen sind von Natur aus neugierig. Sie beschnuppern alles und überall klettern sie hinein und hinauf. Deshalb ist es sehr wichtig, von vornherein Gefahrenquellen für Katzen zu vermeiden. Beispielsweise ein angekipptes Fenster. Hierbei können sich Katzen verletzen. Also bitte die Katzen nicht unbeaufsichtigt mit einem offenen Fenster lassen.




Katzen schlafen bis zu 16 Stunden am Tag. Wenn sie dann aber wach sind, spielen besonders junge Kätzchen liebend gern. Mein Tipp: kleine Papierkugeln! Einfach aus einem Stück Papier eine Kugel formen und zum Spielen den Katzen hinwerfen. Diese Papierkugeln werde von unseren Katzen sehr gut angenommen. Sie spielen damit, tragen sie herum und das Beste, sie kosten nichts. Unbedingt ausprobieren!












Katzen lieben Wärme und wenn die Sonne durch das Fenster scheint, genießen sie die warmen Sonnenstrahlen auf dem Fell. So ein Katzenleben ist schön.









Groß sind sie geworden unsere Kleinen Rabauken. Am Tag schlafen sie oft Stundenlang und so bald es dämmert, gehen sie auf Wanderschaft in der Wohnung um neue Spielmöglichkeiten zu entdecken.







Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 


Danke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen