20. Oktober 2015

Hauswurz - Sempervivum




Hauswurz 





Unverwüstlich ist dieses Dickblattgewächs.
Sie wächst dort wo es kaum eine andere Pflanze aushält. Zu finden ist diese robuste Pflanze im Garten, auf dem Balkon und der Terrasse, auf Steinwänden und sogar in der Wohnung im Blumentopf. Eine genügsame Pflanze, die durchaus ihren Charm hat.
Zu jeder Jahreszeit ob kalt oder heiß, sie behält ihre rosettenartig, angeordneten Blätter. Auch Trockenheit erträgt sie mühelos. Ich liebe diese dekorative Pflanze, weil es bei 3000 Sorten immer wieder etwas neues zu entdecken gibt.  Bei mir wächst sie in einem Tongefäß auf dem Balkon. Viel Pflege verlangt sie nicht, mag es aber gerne sonnig.





Mehr Informationen finden Sie hier: Hauswurz



Der Hauswurz ist bei guten Wachstumsbedingungen sehr vermehrungsfreudig. Er wächst wie ein Teppich in die Breite, statt in die Höhe. So kann innerhalb eines Jahres an einer Pflanze, ein ganzes Duzend Nebenrosetten entstehen. Im Sommer zeigen sich dann die sternenförmigen Blüten, verzweigt sitzen sie an einem Stengel mit mehreren Stielen. Wunderbar. Die Bl[ten sind meist rot, rosa oder gelb.

Viel Spaß mit ihrer Pflanze.


Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 

Danke!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen