9. Oktober 2015

Handabdruck Gespenster




Handabdruck Gespenster

In der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November ist Halloween. Zeit für Gespenster, Kürbisse und Halloween Verkleidungen. Besonders Kinder lieben Feiertagsbastelein. Los geht's!


Du brauchst:
  • farbiges Papier
  • Klebstoff
  • Bleistift
  • Schere
  • Bastelunterlage
  • eine Schnur
  • Locher


Bastelanleitung:

  • Die Hand mit einem Bleistift auf farbigen Papier nachzeichnen, so dass ein Handumriss entsteht. Für das Gespenst werden zwei Handumrisse benötigt.

  • Mit der Schere wird entlang der Bleistiftlinie die Hand ausgeschnitten.
  • Beide Hände werden mit Klebstoff zusammengeklebt, siehe Foto.
  • Nun wird aus farbigem Bastelpapier Auge, Mund und Bart ausgeschnitten und ebenfalls aufgeklebt.
  • Mit dem Locher wird ein Loch ins Papier gestanzt und eine Schnur hindurch gezogen. So kann das Gespenst ans Fenster gehangen werden.


Viel Spaß beim Nachbasteln. Seit gespannt auf weiter Papiermomente hier auf meinem Blog und bleibt neugierig.

Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 


Danke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen