25. September 2015

Katzenbaby 8 Wochen alt



Acht Wochen alte Kätzchen



Unsere Kätzchen sind mittlerweile acht Wochen alt, ca. 900 Gramm schwer und sie sind schon sehr selbstständig. Sie haben vieles von ihrer Katzenmutter Tillid gelernt, beispielsweise ihr Fell allein zu putzen und dass Katzenklo zu benutzen. Anfänglich passierte es oft, dass die Kätzchen es nicht rechtzeitig zum Katzenklo schafften oder aber auch die Zimmerecke als Katzenklo nutzten. Viel Geduld und ein sauberes Katzenklo halfen, sie zu stubenreinen Kätzchen zu erziehen. 


Im gemeinsamen Spiel haben die Kätzchen das Springen, Klettern, Anschleichen und Zupacken geübt. Sie sind immer noch sehr neugierig und verspielt. Alles was die drei Kätzchen in den ersten Lebenswochen erlernen, prägt und fördert ihr Sozialverhalten im Umgang mit Artgenossen und mit Menschen. Damit unsere Kätzchen keine Angst vor Menschen entwickeln, streicheln wir sie oft oder nehmen sie hoch auf den Arm. So bauen wir die Katzen-Mensch-Beziehung auf und die Kätzchen lernen uns zu vertrauen.





Die Entwöhnung von der Zitze ist in der Regel mit der achten Lebenswoche abgeschlossen. Ein bis zweimal am Tag lässt Katzenmutter Tilli ihre drei kleinen Kätzchen aber noch an ihren Zitzen säugen. Die Kätzchen probieren aber auch schon Katzenfutter, rohes Fleisch, Eigelb, Fisch und Trockenfutter.

Erst im Alter von sechs Monaten werden die Kätzchen vollkommen unabhängig von Katzenmutter Tilli sein. Bis dahin werden sie noch viel erlernen.







Und hier finden Sie Informationen zu 10 Wochen alten Kätzchen.









Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 


Danke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen