27. August 2015

Hoya carnosa- Porzellanblume


Hoya carnosa blüht rosa


Hoya carnosa Porzellanblume

·         Hoya carnosa gehört zur Gattung der Wachsblumen und ist eine Kletterpflanze.

·         Sie steht gern hell, aber nicht zu sonnig.

·         Nach dem mäßigen gießen, den Topfballen abtrocknen lassen und erst dann nach einigen Tagen wieder Wasser hinzufügen, denn Staunässe mag die Porzellanblume nicht. Lieber die Blätter mit lauwarmem Wasser besprühen.

·         Vom Frühjahr bis in den Herbst sind Blüten möglich die wirklich außergewöhnlich hübsch aussehen, reichlich Nektar bilden und stark duften. Die Einzelblüte hält etwa eine Woche.

·         Sie ist als Zimmerpflanze praktisch unverwüstlich, aber sie mag es nicht wenn sie ständig an einen anderen Platz gestellt wird. Also bitte keinen Standortwechsel.

·         Zum Überwintern genügt der Hoya carnosa eine Zimmertemperatur von 14 Grad.


Hier sehen Sie Fotos der Blüten:


geschlossene Hoya carnosa Blüte

geschlossene Hoya carnosa Blüte

aufgeblühte Hoya carnosa Blüte


Hoya carnosa Blüte









Mitgedacht:

Die Porzellanblume ist besonders für Vögel extrem giftig. Für Hunde und Katzen ist sie nur schwach giftig.



Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 


Danke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen